Lizenzen, die auf Wingly akzeptiert werden

Lizenzen, die auf Wingly akzeptiert werden

Im Rahmen von LAPL-, PPL-, CPL- oder ATPL (A&H)-Lizenzen ist Cost Sharing oder Plane Sharing eine Aktivität, die es Privatpiloten erlaubt, die direkten Kosten eines Fluges ohne Gewinn mit den Passagieren zu teilen.

Wenn du also eine oder mehrere dieser Lizenzen besitzt, zusammen mit einer aktuellen Qualifikation, einem gültigen medizinischen Tauglichkeitszeugnis der Klasse 2 und drei Starts und Landungen in den letzten drei Monaten, hast du die Möglichkeit, ein Wingly-Pilot zu werden und deine Flüge auf unserer Plattform zu teilen.

Ein Pilot kann entsprechend seiner Pilotenlizenz und seiner Berechtigungen Flüge auf der Plattform durchführen. So können Piloten mit einer Instrumentenflugberechtigung (IR) Cost-Sharing-Flüge unter IFR durchführen. Dasselbe gilt für Nachtflug, Gebirgsflug, Kunstflug, zweimotorige und einmotorige Flugzeuge, usw.

Bezüglich der Nutzung von Ultraleichtflugzeugen auf unserer Plattform findest du mehr Informationen in diesem entsprechenden Artikel.

Wenn du Fragen haben solltest, bitten wir dich, uns an kontrollturm@wingly.io zu schreiben oder unter +4915206236997 anzurufen. Wir stehen dir von Montag bis Freitag von 9:30 bis 18:30 Uhr zur Verfügung.



    • Popular Articles

    • Kontakt zum Wingly Team

      Wenn du Fragen zu deiner Buchungsanfrage, deinem bevorstehenden Flug, zur Bezahlung oder Kommunikation mit deinem Piloten hast, kannst Du uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf deine Nachricht - antworten und helfen gerne weiter! Per E-Mail ...
    • Die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung von Wingly

      Das Fliegen auf Kostenteilungsbasis, auch Flight-Sharing genannt, ist in der europäischen Verordnung (EU) Nr. 965/2012 vom 5. Oktober 2012 in Artikel 6 Absatz 4 bis a) geregelt: "Der Betrieb von motorisierten Flugzeugen und Hubschraubern, ausgenommen ...
    • Welche Schritte müssen nach der Erneuerung der Plattform unternommen werden?

      Nachdem neue Funktionen online gestellt wurden, bitten wir alle aktiven Piloten, verschiedene Schritte zu unternehmen, um die brandneue Version von Wingly in vollem Umfang nutzen zu können. Wir haben eine Migration der bestehenden Flüge auf die neue ...
    • Wingly's Sicherheits- und Versicherungsrahmen

      Wir sind stolz darauf, Unterzeichner der EASA-Sicherheitscharta für die Sicherheit von nicht-kommerziellen Flügen in der Leichtflugzeugbranche zu sein. Diese Charta wurde in Zusammenarbeit mit der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) mit ...
    • Lizenzen, die auf Wingly akzeptiert werden

      Im Rahmen von LAPL-, PPL-, CPL- oder ATPL (A&H)-Lizenzen ist Cost Sharing oder Plane Sharing eine Aktivität, die es Privatpiloten erlaubt, die direkten Kosten eines Fluges ohne Gewinn mit den Passagieren zu teilen. Wenn du also eine oder mehrere ...
    • Related Articles

    • Rahmenbedingungen für Ultraleichtflugzeuge auf Wingly

      Wusstest du, dass 20% der Buchungsanfragen auf Wingly nur für einen Passagier gebucht werden? Nach eingehenden Gesprächen mit unseren Versicherern hat Wingly Anfang 2024 damit begonnen, aerodynamisch gesteuerte Ultraleichts (3-Achser) für Piloten mit ...
    • Servicegebühren auf Wingly

      Die Nutzung unserer Plattform für Piloten und Luftfahrtorganisationen (Aeroclubs, Flugschulen ...) ist völlig kostenlos. Es gibt keine Gebühren für die Verwaltung und Bereitstellung der Plattform. Die Gebühren für unsere Dienstleistungen werden ...
    • Der Aufbau der Kostenverteilung auf Wingly

      Auf Wingly hast du bei der Erstellung deiner Flugvorschläge die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modellen, wie die Kosten zwischen dir und den Passagieren aufgeteilt werden: das Modell der gleichmäßigen Kostenverteilung und das Modell des Festpreises ...
    • Teilbare Kosten auf Wingly

      Lass uns die beiden möglichen Szenarien und das Konzept der direkten Kosten näher erläutern: A. Du mietest das Flugzeug von einem Fliegerclub, einer privaten Struktur oder sogar einem Eigentümer. Deshalb hast du das Recht, Folgendes zu teilen: • ...
    • Wie funktionieren Geschenkkarten auf Wingly?

      Auf unserer Plattform kannst du Geschenkkarten kaufen, um deinen Liebsten einen Flug mit einem leidenschaftlichen Piloten auf Kostenteilungsbasis zu schenken. Die Geschenkkarte ist jedoch nichts weiter als ein verfügbarer Betrag, der zur Begleichung ...